Limone heißt nicht nur wie die Zitrone, die Frucht bestimmt das Leben des ganzen Ortes. Tchibo zeigt, welche Highlights sie bei Ihrem Städtetrip nicht verpassen dürfen. Reisemagazin | voucherwonderland.com. Denn die Region liegt im Nordwesten Italiens, umgeben von den italienischen Regionen Ligurien und dem Aostatal sowie von Frankreich und der Schweiz. Ferienpark Italien – welche Ferienparks eignen sich für den Italien Urlaub 2020. Florenz: Abstecher in die Renaissance-Stadt. Ganz gleich also, ob du wandern oder sonnenbaden möchtest, hier in Marken kannst du beides vereinen. Palmengsäumte Ufer in malerischen Städtchen bieten ein tolles Flair. Nur wenige Meter vom Strand entfernt gibt es eine beeindruckende Festung , die mitten ins Meer gebaut wurde. Hier kommen alle Kulturliebhaber auf ihre Kosten, denn in diesen Italien Regionen findest du einige kulturelle Städte wie zum Beispiel Rom. In einigen Regionen müssen sich Touristen vor der Einreise registrieren. Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt, Toskana – 8 Orte, die man gesehen haben muss, Multikulti-Metropole Neapel: Pizza, Kunst und Mafia-Mythos. Alles zu aktiv? Mit mehr als neun Millionen Einwohnern ist die Lombardei die bevölkerungsreichste Region, die Regionen Latium, Kampanien, Sizilien haben jeweils mehr als fünf Millionen Einwohner. Italien ist eines der Länder in Europa, das am härtesten von der Corona-Pandemie getroffen wurde. Möchtest du lieber aktiv sein und die Natur kennen lernen während deines Italien Urlaubs? An der Ostküste und mit Sicht auf den Vulkan liegt Taormina, eine Stadt wie aus dem Bilderbuch mit vielen verwinkelten Gässchen und Treppen. In einigen Italien Regionen kannst du sogar alles miteinander verbinden. Welche ist die schönste Italien Region? Neben der beeindruckenden Bergwelt, in der du herrlich wandern kannst, befindet sich hier auch ein großer Teil des bekannten Gardasees. Uneingeschränkter Urlaub ist in Italien aktuell nicht möglich. Wenn ihr einen mehrtägigen Aufenthalt in Venedig plant, solltet ihr euch auch die Inseln Murano und Burano anschauen. Was du in Piemont nicht findest, ist die Küste. Aber auch der Rest der Region hat einiges zu bieten und ist ein vielseitiges Urlaubsziel. Er liegt in … Kleine Boutiquen in der wunderschönen Altstadt laden zum Bummeln ein. Hauptstadt ist Ancona, welche zu den wichtigsten Hafenstädten zählt. Insgesamt 43 Strände, die sich auf 13 Gemeinden verteilen wurden mit dem Gütesiegel Blaue Flagge ausgezeichnet. Das Zentrum der Region bildet die Po-Ebene. Der höchste Berg in dieser Italien Region ist der Monte Rosa mit 4.600 Metern. In der Hauptstadt von Trentino, Trient, kannst du wunderschöne Gebäude aus der Barockzeit sowie aus der Renaissance entdecken. Entstehungsgeschichte. Aber nicht nur Liebespaare verbringen eine tolle Zeit in der Stadt auf dem Wasser. Den beliebtesten Strand bei deutschen Urlaubern findet ihr in Finale Ligure. Die Badeorte hier sind sehr beliebt bei Familien mit Kindern. Hier gibt es riesige Wälder aus Eichen und Kastanienbäumen, mittelalterliche Städte und sehr viel Kultur. Bist du nicht ganz so sportbegeistert, kannst du hier auch jede Menge Burgen und Schlösser besuchen, welche imposant über den Tälern thronen. Die toskanische Küche verbindet gekonnt Fleisch, Fisch und Gemüse. Beide Inseln sind beliebte Urlaubsziele für Badeurlauber und Sonnenanbeter mit ihren zahlreichen traumhaften Stränden. Das typische Risotto wird im Landesinneren mit Pilzen und an der Küste mit Fisch und Meeresfrüchten angereichert. Die Hauptstadt der Region ist Bologna. Den Stiefel Italiens entdecken: Kims Ausflugstipps rund um Tropea, Aktive Vulkane – hier könnt ihr im Urlaub Lava sehen, fehlt eigentlich nur noch das passende Hotel beziehungsweise Angebot. Die Region Marken ist eine der abwechslungsreichen Italien Regionen. Außerdem finden Wassersportler hier perfekte Bedingungen vor. Wenn ihr an Kunst und Kultur interessiert seid, solltet ihr hier mehrere Tage einplanen. Nur 12 Kilometer weiter östlich findet ihr den Lago di Como mit dem Örtchen Bellagio, das malerisch auf einer Halbinsel im See liegt und Cadenabbia, wo schon Konrad Adenauer seinen Urlaub verbrachte. Tropea wiederum ist bekannt für seine roten Zwiebeln. Wenn ihr schon in der Gegend seid, solltet ihr einen Ausflug nach Pompeji unternehmen. Entlang der Küste kannst du hingegen die Seele baumeln lassen und die Sonne genießen. In Südtirol gibt es viele Almen wie z.B. In der Hauptstadt Perugia findet zum Beispiel alljährlich das über die Grenzen hinaus bekannte Umbria-Jazz-Festival statt. Alle Rechte vorbehalten. Bei einer Fahrt von Positano nach Salerno ist eindeutig der Weg das Ziel. Ein Ausflug auf den Berg ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Molise ist die zweit kleinste Region in Italien und auch die neueste, denn bis 1963 gehörte es noch zur italienischen Region Abruzzen. Unter Italienern gelten die Strände von Abruzzen noch als Geheimtipp. Zwischen Florenz und Siena liegt das Weinbaugebiet des Chianti. In der Lombardei wird über solche Schließungen auch schon nachgedacht, was in vielen Regionen des Landes nicht jeder gutheißt. Im Gegensatz dazu steht die Südküste der Insel. Die Altstadt von Capri schmiegt sich an den Hügel und auch hier gibt es viele antike Sehenswürdigkeiten, da schon die römischen Kaiser diesen Ort zur Erholung genutzt haben. UNESCO-geschütze Inselwelt vor Sizilien. Wenn ihr euch für  die Antike interessiert, solltet ihr aber unbedingt die griechischen Ruinen von Agrigent anschauen. Ab dem Frühsommer bis in den Oktober hinein findet ihr eine Vielzahl an Wanderwegen für jede Kondition. Aber auch Strandurlauber kommen in Venetien auf ihre Kosten, denn hier findest du die bekannte 160 Kilometer lange Adriaküste. Die Region liegt zwischen der Lombardei, Ligurien und der Toskana. Auch dieser See liegt zu Teilen in der Schweiz. Heute findest du überall auf der Welt Street Food. Das Land wurde von der Corona-Krise stark getroffen, hat seine Grenzen für Reisende aber wieder geöffnet. Die Costa Smeralda im Nordosten, teilweise mit Blick auf die Küste Korsikas bietet weiße Strände und türkisblaues Wasser. Diese liegen direkt vor Sizilien und gelten noch als Geheimtipp. Diese Gegend steht für sanften Tourismus und so findet ihr hier viele charmante Agroturismo-Einrichtungen. Kulinarisch wird dir hier also auch einiges geboten. Der Comer See und das am Ufer liegende Städtchen Bellagio sind sogar so beliebt und bekannt, dass sie vom Hotel Bellagio in Las Vegas kopiert wurden. Die Städte Bozen und Meran bieten euch eine perfekte Mischung aus Alpenromantik und italienischem Flair. Diese wird von vielen Liebespaaren als eine der romantischsten Städte der Welt gehandelt. Mittelpunkt ist Mailand, die Hauptstadt der Lombardei und das Wirtschaftszentrum Italiens. Die lukanische Stadt Matera ist momentan einer der top Geheimtipps in Italien und lockt mit einer fast schon mystischen… Die Altstadt von Verona, Schauplatz der Liebesgeschichte von Romeo und Julia, ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Zu ... Italien-Urlaub: Aktuelles für Reisende Italien verlangt negativen Corona-Test bei der Einreise, die Skigebiete bleiben bis mindestens 6. Von den Alpen im Norden bis zu den Stränden der 7.600 Kilometer langen Küste – es gibt viel zu entdecken. Highlight der Region sind das Appennin-Gebirge und das längste Höhlensystem ganz Italiens. Denn in den Skigebieten warten rund 400 Kilometer Piste auf dich. Im nahegelegenen Madonie-Nationalpark laden jahrhundertalte Olivenhaine zum Erkunden ein. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Auch für Venetien haben wir euch Hotels und Urlaubsangebote herausgesucht. Reise nach Italien, Urlaub in Italien - Städte und Regionen, italienische Sprache, italienische Küche, italienische Gesellschaft Auch Meeresfrüchte stehen hier traditionell auf den Speisenkarten. Kulinarische Highlights der Region sind einige der besten Weine sowie der bekannte San-Daniele-Schinken und einige Käseleckereien. Das Hinterland ist eher gebirgig, der Küstenabschnitt entlang des Ionischen Meeres eher flach mit vielen Traumstränden. Burgen und schlossähnliche Villen am See bieten euch Einblick in die wechselhafte Geschichte. Offiziell seid ihr nun in Italien, aber andererseits dann auch doch wieder nicht. Sehr beliebt sind die Albaner Berge, wo sich zum Beispiel die Sommerresidenz des Papstes sowie traumhafte Weinberge befinden. Dazu gehören der Mont Blanc und das Matterhorn. Zum anderen kannst du auf einem der vielen Wanderwege durch den Umbrischen Apennin die Natur entdecken. Bei den Kindern sehr beliebt sind auch die Aquaparks in der Region. Ihr habt hier also Action und Spaß. Gardasee. Die Regionen (italienisch regioni, Singular regione) sind die oberste Ebene der Gebietskörperschaften Italiens nach dem Staat. Am Südende des Sees befindet sich das Gardaland, Italiens ältester Vergnügungspark. Ein besonderes Thermalerlebnis bieten die Poseidongärten. Getrunken wird der hier beheimatete Prosecco. Es sei denn du hast das Buch“ Maria ihm schmeckt´s nicht!“ gelesen, denn hier wird die Hauptstadt Campobasso augenzwinkernd thematisiert. Leider ist der bei uns ein bisschen als billige Massenware verschrien. Eines haben die Italiener aber gemeinsam, und das ist das „Dolce far Niente“, das süße Nichtstun. Die Region Kampanien bietet sich also besonders für einen abwechslungsreichen Genussurlaub an. Jahrhundert wieder entdeckt und so könnt ihr hier die Ruinen einer der bedeutendsten  Städte der Antike besuchen. Sardinien – wo ist es auf der Insel am schönsten? Sizilien ist die größte Insel im Mittelmeer und die beliebteste Urlaubsinsel in Italien. Ganz egal, welche Art von Urlaub du machen möchtest, in Emilia-Romagna ist alles möglich. Etwas weiter Richtung Osten und somit an der Adria liegt Ravenna. Die Toskana ist neben den kulturellen Städten und Stränden auch für ihre Kulinarik bekannt. Ihr seht also, dass diese Region weitaus mehr zu bieten hat als schöne Strände. Die Peperoncini sind hier der Hammer, man kann sie wunderbar auf Vorrat kaufen und als beliebtes Mitbringsel verschenken. Sardinien – wo ist es am schönsten auf der Insel? Zum einen kannst du die vielen mittelalterlichen Städte mit ihren Kunstschätzen besuchen. Der bekannte Wintersportort Cortina d’Ampezzo ist ebenso Teil der Region wie die bekannten und sehenswerten Städte Verona und Venedig. Etwas weiter südlich liegt Syrakus, das vor allem für seine antiken griechischen und römischen Bauten bekannt ist. Die Hauptstadt L´Aquila erlangte 2009 wegen des starken Erdbebens Bekanntheit. Gleichzeitig gibt es aber auch Strände entlang der Küste, sodass man einen Natur- und Strandurlaub bestens vereinen kann. Entlang der 110 Kilometer Küste in der Region findet ihr 15 Vergnügungs- und Wasserparks, wo euch einiges an Unterhaltung geboten wird. Von den Stränden der Adria machen wir einen Sprung nach Osten und reisen in die Region, die an Frankreich angrenzt. Diese gehören zum UNESCO Weltkulturerbe und beeindrucken durch ihre imposanten Berge und die einmalige Landschaft. Entlang der etruskischen Küste, besonders bei Livorno und nördlich von Piombino ist die Küste felsig und ihr findet versteckte, kleine Badebuchten. Ein anderes altes Städtchen ist Bardolino, das bekannt ist für seinen Wein. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Auf Sardinien kennt man etwa 100 verschiedene Brotsorten. Seit 2014 sind die Weinanbaugebiete Langhe-Roero und Monferrato UNESCO Weltkulturerbe. Die bekanntesten Badeorte sind San Remo, wo ihr eine wunderschöne Altstadt mit vielen duftenden Blumenbeeten erkunden könnt. Und noch etwas unterscheidet Trentino-Südtirol von den restlichen Italien Regionen. Und auch heute noch sind hier Wiederaufbauarbeiten im Gange. Bei dem Besuch eines Weinguts könnt ihr euch davon überzeugen, dass diese Weine besser sind als ihr Ruf. Hier dominieren vor allem kleine, charmante Hotels. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört die Kathedrale Duomo. Dezember) aktuell aber weit über der kritischen Grenze von 50 Neuinfizierten pro 100.000 Einwohner. Sizilien, die größte der italienischen Inseln, bietet euch eine Vielzahl an Traumstränden, sehr viel Kultur und, vor allem im Inselinneren, unberührte Natur. Egal für welche Gegend ihr euch entscheidet, wir wünschen euch traumhaft schöne Tage unter der mediterranen Sonne. Italien Rundreise – Dolce Vita, Traumstrände und Kultur erleben. Die könnt ihr bei einer gemütlichen Fahrt entlang einer der spektakulärsten Küstenstraßen erkunden. Klicke hier für eine Anleitung die dir zeigt, wie du JavaScript in deinem Browser aktivierst. In der Region Kalabrien mit der Hauptstadt Catanzaro findest du ein Paradies für Wanderfreunde. Hier ist den Sommer über immer was geboten. Modena ist nicht nur wegen Ferrari, Lamborghini und Maserati bekannt. Eine der berühmtesten Städte ist Assisi, welche das künstlerische und religiöse Zentrum darstellt. Seit 1951 findet hier einma, im Jahr das international bekannte „Festival della canzone italiana“ (Festival des italienischen Liedes) statt. Die Hauptstadt Genua war damals Heimat des berühmten Christopher Kolumbus und bietet nicht nur für Kunstinteressierte einen Ort der Erholung. Juni über di… Wir zeigen dir, wie viele Regionen es gibt, die Hauptstädte der Italien Regionen und welche Highlights dich erwarten. Einer der beliebtesten Strände ist der Strand San Michele bei Sirolo. Neben den bereits erwähnten Spezialitäten ist die Region natürlich bekannt für leckere Fischgerichte. Speck, Bergkäse und vor allem Äpfel in allen Variationen stehen hier auf dem Menüplan. Aus der Gegend um Reggio Calabria kommt die Bergamotte, die dem Earl Grey Tee sein unverwechselbares Aroma gibt. Jede Region unterscheidet sich darüber hinaus in lokalen Besonderheiten und einer abwechslungsreichen Küche, die sehr viel mehr als Pizza und Pasta zu bieten hat. Von Anfang Dezember bis Ostern verwandelt sich die Region in ein Paradies für Wintersportler. Fünf der 20 Regionen haben ein Sonderstatut (Friaul-Julisch Venetien, Sardinien, Sizilien, Trentino, Südtirol, Aostatal) und damit auch eine teilweise legislative Autonomie. Im Dörfchen Varigotti bei Savona habt ihr einen schönen Sandstrand und eine gute Auswahl an urtypischen kleinen Restaurants. Die östliche Grenze der Region bildet die Adriaküste mit so bekannten Badeorten wie Rimini, Cesenatico oder Cattolica. Eine wunderschöne alte Stadt, die für ihre Musikfestivals bekannt ist. Von Como aus, seid ihr in ca. Hier findest du auch das Podelta, der größte Nationalpark in Italien. Wegen der geschichtlichen Einflüsse von Österreich und Ungarn findest du in Triest romantische Schlösser und imposante Villen aus der österreichisch-ungarischen Monarchie. Urlaub in Italien 2020 trotz Corona? Die Strände sind langgezogen und flach abfallend, was sie vor allem für Familien mit Kindern interessant macht. Von hier bringt euch eine kurze Wanderung zum Kloster San Fruttuoso, Capodimonte, vor dessen Mauern ein kleiner, romantischer Strand liegt. Jahrhundert war die Stadt eine der bedeutendsten Städte Europas. Dazwischen dehnen sich Zitronenhaine, Weingärten undReisfelder aus. Heute verbindet ein Kanal Ravenna mit dem Hafen, der zu den wichtigsten an der Adriaküste zählt. Vom Stadtberg aus hast du einen einmaligen Blick. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Möchtest du trotzdem nicht auf den Badeurlaub verzichten, eignet sich der Tragimeno See ideal. Eine Italien Rundreise durch die wunderschöne Toskana, durch Sardinien, Sizilien oder entlang einiger italienischer Seen kann ich euch wärmstens empfehlen. So findet ihr hier viele Traumstrände, die von vielen mit den Stränden in der Karibik verglichen werden. Wegen der angrenzenden Länder Österreich und Slowenien findest du hier auch in der Küche eine kulinarische Vielfalt. Das bergige Hinterland lädt zu Wander- oder Mountainbike-Touren ein. „Bella Italia“ ist einfach ein wunderschönes Urlaubsziel. Die ligurische Küche ist sehr schmackhaft. Dort befindet sich mit der Osteria Francescana auch das mehrfach als eines der bestes Restaurants der Welt ausgezeichnete Lokal des Sternekochs Massimo Bottura. Obwohl mitten in den Bergen gelegen, bietet der Lago di Garda ein … Kommt mit uns auf eine Reise durch die schönsten Regionen. Außerdem ist sie eine der fünf autonomen Regionen von Italien. Nichtsdestotrotz hat Umbrien einiges zu bieten für einen abwechslungsreichen Urlaub. 3 Kilometer entfernte Sizilien und die Liparischen Inseln. Zwar findest du hier keine Traumstrände und atemberaubende Küsten, dafür aber zahlreiche Seen. Das liegt zum einen an der Hauptstadt Neapel, welche seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Da in der Po-Ebene viel Reis angebaut wird, ist es nicht verwunderlich, dass dieser in vielen Variationen auf den Tisch kommt. In der Region gibt es eine auffallend große Anzahl an Thermalquellen. 40 Minuten mit dem Zug in der Hauptstadt der Lombardei, Mailand. Zur Region Sizilien gehören auch die Liparischen Inseln, welche auch oft Äolische Inseln genannt werden. Zunächst erreicht ihr den Lago Maggiore, von dem ein Teil noch in der Schweiz liegt. Sie erstreckt sich von den Alpen bis zu den Stränden der nördlichen Adria. Vielleicht möchten Sie von einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Italien aus aber auch lieber in die berühmte Lagunenstadt Venedig in der Region Venetien reisen. Sprachreisen nach Italien: Wie, wohin, für wen und wann. Seine Westküste liegt im italienischen Piemont. Hier findest du das weltbekannte Natur-, Wander- und Kletterparadies – die Dolomiten, welches zum UNESCO Weltkulturerbe gehört sowie viele Skigebiete und eine atemberaubende Landschaft. Besonders die Adriaküste lädt zu einem unbeschwerten Badeurlaub ein. Die größte Italien Region ist Sizilien mit 25.702,82 km², gefolgt von Piemont mit 25.399,89 km²  und Sardinien mit 24.089,89 km². Zum einen ist die Region ein sehr beliebtes Urlaubsziel für Badeurlauber, denn die 163 Kilometer lange Adriaküste bietet einige traumhafte Strände. Florenz ist die Hauptstadt der Region und ist für die vielen Kunst- und Architektur-Meisterwerke der Renaissance bekannt. Man isst viel Pasta mit unterschiedlichen Saucen, die im Landesinneren gerne mit Lamm oder Zicklein verfeinert werden, am Meer mit Fisch. Hier kannst du hervorragend shoppen und einen spannenden Städtetrip genießen. Die Lombardei (Lombardia), die sich zwischen den Alpen und der Poebene erstreckt, bietet: Industriestädte, mit-telalterliche Bergstädtchen und Ferienorte an den Seen. Ich wollte schon als Kind die Welt erkunden. In einem 6 Hektar großen terrassenförmig gestalteten Park befinden sich über 20 Thermalpools deren Wasser zwischen  28° C und 40° C warm sind. Hier findest du Gebirge im Hinterland und wunderschöne flache Küstenabschnitte. Die schönsten Wanderwege findest du entlang der Küste Cinque Terre, welche als Wahrzeichen der Region gilt und auch zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Obwohl mitten in den Bergen gelegen, bietet der Lago di Garda ein mediterranes Klima. Die südlichste Region Italiens liegt auf der Stiefelspitze und ist umgeben vom Tyrrhenischen und Ionischen Meer. Vom Südtiroler Bergland bis zu den Stränden von Sizilien bietet das Land viele Facetten. Hier kannst du einen Kultururlaub, wie er im Buche geschrieben steht, erleben. Juni weitgehend aufgehoben. Fünf dieser Regionen sind autonome Regionen mit Sonderstatut: Jede dieser Regionen hat ihren ganz eigenen Charme. Die Toskana ist ein absoluter Traum für alle Naturliebhaber, denn hier reiht sich ein Weinberg an den anderen. Der bekannteste Badeort ist Rimini, welcher gerade für junge Urlauber ein spannendes Nachtleben bereithält. Entlang der Küste hingegen findest du Traumstrände. Auch in der Region Abruzzen kannst du Aktiv- und Strandurlaub bestens vereinen. Italien ist in 20 Regionen untergliedert, von denen 5 autonome Regionen mit Sonderstatut sind. a&o Hotelgutschein 3-5 Tage in einer Stadt deiner Wahl (35 Hotels) bereits ab 39,00€ für 2 Personen, Die 15 schönsten griechischen Inseln für Deinen Urlaub – 2020 (mit Karte), Kanaren: Die 7 Kanarischen Inseln im Vergleich (und ihre schönsten Reiseziele) – 2020, Europas schönste Städte: Diese Städte muss man 2020 gesehen haben, Top 20 Berlin Sehenswürdigkeiten für Touristen – 2020 (mit Fotos), Urlaub mit Kindern: Die Top 10 Urlaubsziele mit Kindern (2020), Günstige Reiseziele: 11 unglaublich günstige Städte für ein Wochenende in 2020, 14 romantische Reiseziele für den Pärchenurlaub 2020, Hamburg Sehenswürdigkeiten: Top 16 Attraktionen – 2020 (mit Karte), Holland Urlaub: Entdecke die 10 schönsten Reiseziele in den Niederlanden 2020. Im Norden an der Bucht von Porto Pollo finden Kitesurfer ein perfektes Revier. Bei meinen Reisen ist mir wichtig, dass ich Land und Leute kennen lerne. Ebenso gibt eine Menge Radwanderwege, wenn du die Gegend lieber auf zwei Rädern erkunden möchtest. Außerdem ist das Ostufer des Gardasees, welches komplett zu Venetien gehört, ein beliebtes Urlaubsziel. Die Westküste bietet vor allem entlang der Costa Verde sehr viel unberührte Natur. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Hier kannst du einen Kultururlaub, wie man es sich nur wünscht, erleben. Die kalabrische Küche ist in Italien bekannt für ihre Schärfe. Im Winter kannst du hier sogar wunderbar Ski fahren. Ist die passende Region für den nächsten Urlaub gefunden. Ab dem 21.12.2020 bis 06.01.2021 gilt eine Quarantänepflicht von bis zu 14 Tagen bei Einreise. Siena zählt zu den schönsten Städten Italiens, die Altstadt gehört bereits seit 1995 zum UNESCO Weltkulturerbe. Denn wer Sightseeing liebt, ist in Rom, Venedig und Florenz goldrichtig. Außerdem findest du hier einen der bekanntesten Seen in Italien– den Lago Maggiore. Hier kannst du in den unberührten Flusslandschaften dem Wildwassersport nachgehen. Zu Füßen der Stadt findet ihr einen wunderschönen Strand, an dem sich die Hotels aneinander reihen. Etwas nördlich von Sizilien liegen die Liparischen Inseln. Aufgrund der Ausbreitung der Atemwegserkrankung COVID-19 gilt in Italien weiterhin der Notstand. Hier in Marken kannst du vollkommen vom stressigen Alltag abschalten und in den vielen Naturparks neue Kraft tanken. Aber auch im Winter lohnt sich ein Italien Urlaub, denn die verschiedenen Regionen sind sehr vielfältig und facettenreich. Bei knapp 2.000 Kilometern Küstenlänge ist dies nicht verwunderlich. Im Pollino-Nationalpark werden hingegen Wassersportfans ihren Spaß finden. Direkt vor Ort werdet ihr aber feststellen, dass ihr ihm unrecht tut. Natürlich bekommt ihr in den lokalen Restaurants den frischesten Fisch serviert. Corona in Italien: Deutschland belegt fast gesamtes Land mit Reisewarnungen - bittere News für Winter-Urlauber. Etwas unbekannter, aber mindestens genauso sehenswert ist das Inselinnere. Unbedingt probieren müsst ihr das Schüttelbrot und Schlutzkrapfen (gefüllte Teigtaschen). Metropolitanstädte unterteilt. Noch sportlicher wird es an der Grenze zu Umbrien, denn hier kannst du hervorragend bergsteigen und klettern. Für Paare gibt es viele romantische Orte, die das legendäre Dolce Vita verkörpern. Oder entdecke die herrliche Natur bei einer ausgedehnten Wanderung durch das hügelige Hinterland. Die Altstadt erreicht ihr entweder zu Fuß oder mit einer Seilbahn. Eines der beliebtesten Reiseziele für einen Badeurlaub. Seid ihr Liebhaber der scharfen Küche, dann besucht den idyllischen Badeort Diamante mit 8 Kilometer Sandstrand. Feiertage Italien 2020: Was und wie wird in Italien gefeiert, Glamping Italien: 8 luxuriöse Glamping-Plätze in Italien (2020). Wenn ihr die Region lieber selbst entdecken wollt, findet ihr hier passende Hotels und Urlaubsangebote für Südtirol. Entlang der Küste der Insel gibt es viele Höhlen, von denen die Blaue Grotte die bekannteste ist. Sehr bekannt sind auch die Dolomiten im Norden Venetiens. Wenn ihr nicht wisst, für welche Gegend ihr euch entscheiden sollt – wir haben die schönsten Urlaubsregionen für euch zusammengetragen. Hier kommen also auch kulturell Begeisterte auf ihre Kosten. Hauptstadt von Piemont ist Turin, welche besonders für die raffinierte Architektur bekannt ist. Bekannt ist die Suppe Ribollita, gemacht aus Bohnen und Brot. An den Küsten isst man natürlich sehr viel Fisch, im Inselinneren aufgrund der bäuerlichen Traditionen eher Fleisch. In Cecina Mare hingegen gibt es einen langen Sandstrand, an dem sich die ganze Familie erholen kann. Dieses ist zwar weitgehend touristisch unerschlossen, ist aber ein Paradies für alle Naturliebhaber und wird als Italiens unbekannte Schönheit bezeichnet. Entlang der 362 Kilometer langen Küste und auch am glasklaren Bolsanasee findest du wunderschöne Sandstrände. Genau diese Theorie wird auf Sprachreisen in die Praxis umgesetzt. Ravenna lag früher einmal am Meer, aber im Laufe der Zeit ist der Hafen und die Zufahrt versandet. Hier können die Kleinen wunderbar Sandburgen bauen und im seichten Wasser planschen während die Eltern die Sonne genießen. So ist die Lage im September.